07/31/17

kids 4 mint – Der Technik-Ferien-Spaß an der Uni-Bremen

 

Technik verständlich erlebbar machen! Das ist das Motto des diesjährigen MINT-Ferien-Spaß  kids4mint“. An drei Tagen geht es auf spielerischer Art und Weise um die Themen Strom, Spannung und Computer. In einer kleinen Gruppe von 12 Teilnehmenden kommt keiner zu kurz! Wir gucken uns an, wie ein Motor funktioniert und was man braucht, damit eine Lampe leuchtet. Dabei ist auch etwas Fingerspitzengefühl gefragt, denn es wird gebastelt! An leicht verständlichen Versuchen werden die Teilnehmenden herausfinden, was Magnete mit einem Motor zu tun haben und wie man eine Lampe zum Blinken bringen kann.

Und das Highlight: Am Ende nimmt jeder Teilnehmer seinen eigenen Motor mit nach Hause!

 

Ablauf

Die Teilnehmenden werden während des gesamten Projekts von erfahrenen Betreuen begleitet. Begonnen wird jeder Tag mit einem gemeinsamen Frühstück für einen gestärkten Start in die Versuche. Vom Vormittag wird bis zum Mittagessen getüftelt. Wir essen gemeinsam in der Unimensa. Am Nachmittag wird dann das Gelernte in spannenden Spielen in die Tat umgesetzt. Gegen 15:00 Uhr haben die Kids dann „Vorlesungsschluss“. 

 

Stattfinden wird der MINT-Ferienspaß vom 30. Juli – 2. August 2017. Diese Veranstaltung richtet sich an Kinder, die diesen Sommer auf die weiterführende Schule kommen bzw. in der 5. oder 6. Klasse sind. Begeisterung am Basteln und eine grundlegende Neugier am Thema Technik („Mama, warum ist das so?“) sollte vorhanden sein. Es gibt keine Teilnahmegebühren, lediglich ein wenig Taschengeld für das Mittagessen in der Mensa (≈3€ pro Tag). Für Getränke und Verpflegung über den gesamten Tag ist gesorgt.

Stattfinden wird die Veranstaltung im Gebäude NW1 der Universität Bremen, Fachbereich 1 (Physik/Elektrotechnik)
Otto-Hahn-Allee 1
28359 Bremen
Wir treffen uns vor dem Eingang des NW1.

 


Anmeldung

Die Teilnehmendenzahl ist auf 12 Kinder begrenzt. Anmeldungen bitte an kids4mint(at)fb1.uni-bremen.de schicken. Die Anmeldung ist erst nach bestätigender Rückantwort verbindlich.